real talk

***neues Special-Format bei theaterperipherie***

eine Mischung aus Feier, Gespräch, Improvisationen und Präsentationen // als Talk der "peripheren" Art // in unregelmäßigen Abständen immer wieder einmalig im Spielplan // mit dem Ensemble und Team von theaterperipherie // Eintritt auf Spendenbasis // Futter gibt's auch // hautnah
'

vol 1: be bitch!

am 26.03.17 um 17 Uhr (nach SIE HEIL-Vorstellung)

ein real talk über Frauen, Wut, Rollenbilder, Hitler, Wut, Stärke, Schwäche, Klischees, Räuberinnen und bitches
ein real talk mit den Macherinnen von theaterperipherie und noch ein paar anderen Frauen, die auch was machen
ein real talk mit Ausblicken auf unsere Mutter-Stücke, Ausschnitten aus "B* bitch!" und anderen Ausschnitten und Einblicken

 

Gäste: Ardesia Calderan, Katharina Vollmer, Ewgenija Weiß, Ute Bansemir, Iris Reinhardt Hassenzahl, Marlene Zimmer

Moderation: Hannah Schassner

vol 2: bockenheim, mon amour

am 20.04.17 um 19.30 Uhr

feat. Les Ètoiles de Botan

 

bockenheim, mon amour feiert den Stadtteil, in dem wir feiern. bockenheim, mon amour lädt Gäste nach Bockenheim ein. bockenheim, mon amour lässt Musik erklingen: Les Ètoiles de Botan spielte und verzauberte am 11.02.17 bei unserem Soli-Abend, wurde zu früh unterbrochen und spielt nun endlich in gebührender Länge und Präsenz im Titania. 4-15 Musiker, man weiß nie so genau, davon viele aus Bockenheim, spontan, musikalisch, stilecht, kurz geprobt und los!

 

mit: Les Ètoiles de Botan

Moderation: Ute Bansemir

Gäste: Bockenheim, mon amour